Ria

 

Nachdem Bounty ein Jahr lang Einzelhund war, zog am 15.12.2017 Ria bei uns ein. Sie kommt von den Blackforestheelers und ist eine Tochter von Brumby, die Bounty und wir schon von klein auf in regelmäßigen Abständen treffen. Sie ist eine wirklich tolle Hündin und auch auf einigen Bildern auf dieser Homepage vertreten.

Ria war eigentlich nicht wirklich „geplant“. Da Brumby aber wohl bei einem Spaziergang kurz vor der Geburt ihrer Babys gut zugehört hat und genau eine Plainface Hündin im Wurf war, haben wir uns überlegt, dass so ein Zweithund ja doch wieder toll wäre. Für uns kam nur ein Cattle Dog in Frage und auch eigentlich nur ein Welpe von Brumby.

Im Moment üben wir erstmal alltägliche Dinge und ein paar Basics, bei denen sie mit viel Eifer dabei ist. Ich denke, dass Ria auch weiterhin Spaß am Arbeiten haben wird. Wir sind da völlig offen und werden einfach verschiedene hundesportliche Sachen ausprobieren. Zudem darf Ria, wenn sie Freude daran hat, einmal in Frejyas Fußstapfen treten und Mantrailer werden.